Mieterportal Quartierspunkt Kontakt Reparaturmeldung News Nachhaltigkeit

Urbanes Wohnen in Winkhausen

Zeitgemäß & unwiderstehlich. Zur Miete. In Mülheim-Winkhausen.

An der Grenze von Eppinghofen zu Winkhausen entstehen bis Sommer 2024 sechs barrierefreie Mehrfamilienhäuser mit 72 Wohnungen, allesamt mit Balkonen oder Dachterrassen. Auch energetisch haben die Häuser einiges zu bieten. Neben der Versorgung mit Erdwärme sind Dachbegrünungen vorgesehen. Photovoltaikanlagen auf den Dächern sollen die Nebenkosten senken.

Das neue Quartier prägen zwei Besonderheiten, die in die architektonische Gestaltung mit eingeflossen sind: Die bebaubare Fläche bildet eine Rundform, umgeben von Zeilenbauten aus den 60er Jahren. Die Terrassenlandschaft des Ruhrtals prägt auch diesen Bereich. Alleine auf dem Baugrundstück beträgt der Höhenunterschied sieben Meter. Das hat die Gestaltung der sechs Häuser maßgeblich beeinflusst. Sie sind so positioniert, dass sich die Architektur einladend zur Mitte der Fläche öffnet, wo es Platz für gemeinsame Aufenthalts- und Spielflächen gibt.

Singles, Paare, Familien: Sie alle finden hier ein passendes Zuhause. Die Wohnungen haben zwei bis vier Zimmer; 39 sind öffentlich gefördert, davon 12 im zweiten Förderweg. Insgesamt werden 6.000 m² attraktiver Wohnraum entstehen – mit dem Ziel, das Quartier an der Elisabeth-Selbert-Straße aufzuwerten und Raum für eine bunte Mieterschaft zu schaffen.

Die ersten drei Häuser Elisabeth-Selbert-Straße 9, 11 und 33 mit insgesamt 33 Wohnungen werden im März/April 2024 fertiggestellt. Zwölf 3-Zimmer-Wohnungen zeichnen sich aufgrund öffentlicher Förderung durch besonders günstige Mieten aus. Die Warmmiete (inklusive Heiz- und Betriebskosten) liegt zwischen 790 und 812 Euro monatlich bei Wohnflächen zwischen 80 bis 82 Quadratmetern. Die künftigen Mieter benötigen einen Wohnberechtigungsschein (WBS). Er kann bei der Stadt Mülheim beantragt werden, Infos dazu gibt es auf der städtischen Homepage. Aufgrund der Wohnflächenober-begrenzung sollten zudem mindestens zwei Personen einziehen. Weitere 21 freifinanzierte 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 70 bis 122 Quadratmetern werden zu einer monatlichen Gesamtmiete von 921 und 1.716 Euro angeboten. Jede Wohnung verfügt unter anderem über einen Balkon oder eine Loggia, elektrische Rollläden und Fußbodenheizung. 

Die letzten drei Gebäude werden bis August 2024 fertiggestellt.
 

Besonderheiten

  • Ausgewogener Wohnungsmix mit Größen von rund 60 bis 120 m²
  • Errichtung von zwei Tiefgaragen
  • Nutzung von Fotovoltaikanlagen und Geothermie (Erdwärme)
  • Integrierte Quartiersentwicklung
Kontakt
Team mietbar (Neubau)

Sie interessieren sich für unsere Neubauprojekte?

Dann möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, unseren Newsletter zu abonnieren. Hier veröffentlichen wir mit thematisch wechselnden Schwerpunkten Informationen rund um unsere aktuellen Projekte. 

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten von uns exklusive Informationen zu geplanten und laufende Neubaumaßnahmen.
  • Wir laden Sie zu Baustellenbesichtigungen ein
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich anhand von 3D-Darstellungen unserer Bauprojekte virtuell durch die Gebäude zu bewegen und Räume und Lage von Wohnungen aus einer anderen Perspektive zu erkunden.
  • Sie erhalten Echtzeit-Eindrücke der Baustellen, wenn Sie unserem Link zu den Baustellen-Kameras folgen. Hier haben Sie die Baufortschritte immer im Blick.
  • Als Abonnent werden Sie vorab über den Vermietungsstart in einem Projekt informiert.

Sie interessieren sich für unsere Neubauprojekte?

Dann möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, unseren Newsletter zu abonnieren. Hier veröffentlichen wir mit thematisch wechselnden Schwerpunkten Informationen rund um unsere aktuellen Projekte. 

Ihre Vorteile: