Mieterportal Quartierspunkt Kontakt Reparaturmeldung News Nachhaltigkeit

Willkommen in Mülheim-Heißen!

Stadtteil im Wandel der Zeit

Mülheim-Heißen ist ein echtes Stück Ruhrgebiet – und das in mehrfacher Hinsicht. Früher war Heißen Bergbaustandort und Zuhause diverser Zechen, inklusive der Kumpels mit ihren Familien. Arbeitersiedlungen aus Backstein erzählen noch immer von einer Welt, die sich in „unter Tage“ und „über Tage“ teilte. Heute spielt sich das Leben in Heißen fast ausschließlich an der Oberfläche ab. Zum Beispiel beim Shoppen im Rhein-Ruhr-Zentrum oder rund um den Heißener Marktplatz. Wenn's für die Heißener dennoch mal „runtergeht“, dann zur Haltestelle der Linie U18, die Heißen auf ihrem Weg von Mülheim nach Essen unterquert.

 

Hier lohnt sich ein Besuch

Siedlung Heimaterde: ehemalige Arbeitersiedlung, die von 1918 bis 1941 nach den Plänen des Mülheimer Architekten Theodor Suhnel entstand

Mausegatt-Kreftenscheer: Arbeitersiedlung aus Backsteinbauten, um die Jahrhundertwende errichtet im Auftrag von Hugo Stinnes und August Thyssen

Rhein-Ruhr-Zentrum: größtes Einkaufszentrum der Stadt mit über 200 Geschäften, Restaurants, Bowling, Entertainment, Casino und CinemaxX-Kino

​​​​​​

Einkaufen, Verkehr & Bildung

  • Erziehung & Bildung: Kindergärten, Grundschulen, Gymnasium Heißen (inkl. Stadtteilbibliothek), Teilstandort der Wilhelm-Busch-Schule (Förderschule), Waldorfkindergarten und Waldorfschule
  • Einkaufen: Stadtteilzentrum Heißener Marktplatz mit Geschäften, Gastronomie, Super- und Drogeriemärkten, Wochenmarkt (donnerstags)
  • Medizinische Versorgung: Allgemeinmediziner, Kinder-, Frauen- und weitere Fachärzte sowie Apotheken vor Ort
  • Verkehr:
    • Mit Tram und Bus
      • ab Heißen Kirche: 6 Min. bis Mülheim HBF; 14 Min. bis Essen HBF (U 18)
      • ab Hinnebecke: 16 Min. bis Rhein-Ruhr-Zentrum; 29 Min. bis Styrum BF (Linie 129)
      • ab Kleiststr.: 23 Min. bis Heidkamp; 47 Min. bis Oberhausen HBF;  (Linie 136)
    • Mit dem Auto (ab Marktplatz Heißen)
      • ca. 10 Min. bis Stadtmitte
      • ca. 8 Min. bis Mülheim HBF
      • ca. 5 Min. bis A40
  • Freizeit: Sportvereine, Spielplätze, Quartierspunkt Heißen-Süd, Schwimmbäder, Bolzplatz, Jugendzentrum

 

Quartierspunkt Heißen-Süd

Die SWB legt großen Wert auf nachbarschaftliches Miteinander. Quartierspunkte sind dabei die Räume für Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten, Orte für Beratung und Information. Ganz egal ob SWB-Mieter oder Anwohner von nebenan. Allen Bewohnern in Heißen-Süd bieten wir - gemeinsam mit starken Kooperationspartnern - ein vielfältiges Angebot für alle Generationen. Besuchen Sie uns vor Ort an der Kleiststr. 20.

 

Eichbaumsiedlung in Heißen-Süd 

Die Eichbaumsiedlung im Süden von Heißen zählt nicht nur zu den größten Quartieren der SWB. Sondern auch zu den größten Entwicklungsprojekten der nächsten Jahre! Von der Modernisierung bis hin zum Neubau von Wohnungen – plus Maßnahmen für mehr Wohnqualität vor Ort: In den nächsten Jahren entwickeln wir das Quartier umfassend.

 

Ihre Wohnung in Mülheim-Heißen

Wohnen können Sie in Heißen an den verschiedensten Standorten: SWB-Wohnhäuser befinden sich im gesamten Stadteilbereich! Zum Beispiel rund um die Hardenbergstraße unweit des Heißener Marktplatzes. Erst kürzlich modernisierte SWB-Quartiere mit Siedlungscharakter befinden sich südlich des Kleingartenvereins Am Folkenbornshof zwischen Hinnebecke/Sarnsbank und Wiescher Weg oder an der Klotzdelle. Hinzu kommt das Quartier Eichbaumsiedlung in Heißen-Süd mit über 500 Wohnungen.

Unser Angebot in Mülheim-Heißen reicht vom kompakten Apartment für Singles oder Senioren über ein schönes Zuhause für Paare oder kleine Familien bis hin zur 5-Zimmer-Wohnung für Familien mit mehreren Kindern.

Unsere Wohnungen in Heißen sind teilweise modernisiert und/oder energetisch saniert. Hierzu zählen 216 SWB-Wohnungen am Standort Hinnebecke/Sarnsbank sowie 56 Wohnungen an der Klotzdelle.

SWB-Wohnungen

Wohnungsgrößen ø

  • 1–5 Zimmer
  • 40–115 m2

Ausstattung

  • teilweise energetisch saniert
  • stellenweise barrierefrei
  • größtenteils mit Balkon

Standorte

  • Heinrich-Lemberg-Str./ Hardenbergstr./ Wolfsbank
  • Hinnebecke/ Sarnsbank/ Folkenbornstr.
  • Gneisenaustr./ Filchnerstr./ Kleiststr./ Amundsenweg (Eichbaumsiedlung)
  • und andere
Mehr über Heißen

Weitere Informationen zum Stadtteil Heißen erhalten Sie auf der Website der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Kontakt Interessenten
mietbar

Eppinghofer Straße 31

mo - do 09:00 - 18:00 Uhr
fr 09:00 - 16:00 Uhr
sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt Bestands­mieter
Fazlija, Zecir
Kundenbetreuung
L´hoest, Alina
Kundenbetreuung
Oesterwind, Sylvia
Kundenbetreuung
Haus des Kunden

Bahnstraße 29

mo - do 09:00 - 18:00 Uhr
fr 09:00 - 16:00 Uhr
SWB-Standorte in Mülheim
Sie suchen ein neues Zuhause in Heißen?

Bei uns finden Sie ein umfassendes Wohnungsangebot – für Familien, Singles, Studenten­oder Senioren!