Mieterportal Quartierspunkt Kontakt Reparaturmeldung News

Harmonie im Fokus

So funktioniert die Hausgemeinschaft

Ein sauberes und ruhiges Wohnumfeld zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität. Jede Mieterin und jeder Mieter ist verpflichtet, ihren bzw. seinen Teil zur Hausgemeinschaft beizutragen, damit alle gut und zufrieden in Gemeinschaft unter einem Dach leben können.

Ansprechpartner finden

Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung.

Saubere Sache

Putzen & Aufräumen

Die Sauberkeit im Wohnumfeld ist laut Hausordnung der SWB Mülheim Sache der Mieter. Ausnahme: Ein Unternehmen ist mit den Reinigungsarbeiten vor Ort betraut. In solchen Fällen weisen wir Sie explizit darauf hin.

Hier putzen die Mieter:

  • Treppenhausbereich der eigenen Etage (inkl. Fenster und Geländer): wöchentlich bzw. im wöchentlichen Wechsel zwischen Etagennachbarn

  • Allgemeinbereiche im Keller (inkl. Fenster): mind. monatlich, Turnus nach Mieterabsprache

  • Gemeinschaftlich genutzte Räume: sofort nach Gebrauch gründlich reinigen

Bitte beachten:

  • Bei Abwesenheit mit Nachbarn tauschen oder anderweitig für Vertretung sorgen

  • Gut geplant ist halb gewonnen: Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Reinigungsplaner zur Verfügung.

  • Drücken gilt nicht: Damit sich alle in ihrer häuslichen Umgebung wohlfühlen, ist Mitmachen Mieterpflicht. Wer sich nicht daran hält, muss mit Abmahnung und letztlich einer teuren Verpflichtungsklage rechnen.

Pause für den Lärm

Ruhezeiten bei der SWB

  • Von 13:00 bis 15:00 Uhr sowie von 22:00 bis 6:00 Uhr bitte keine Türen schlagen oder Wäsche schleudern, die Musik nicht aufdrehen, Streitgespräche verschieben und generell die Zimmerlautstärke nicht überschreiten.

  • Zwischen 19:00 Uhr und 8:00 Uhr sind Musikinstrumente sowie Bohrer und Hammer tabu (Ausnahme: Einsatz von Handwerksbetrieben).

  • Die Nutzung der Waschküche ist gemäß Hausordnung nur werktags erlaubt: Montag bis Samstag von 7:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr.

  • Unruhestifter direkt ansprechen und um Rücksicht bitten. Wenn das nicht hilft, führen Sie eine Zeit lang ein Lärmprotokoll über Datum, Uhrzeit, Dauer, Art und Verursacher der Störungen und geben weitere Zeugen an. Dann können wir helfen.

Gemeinsam feiern

Jährliche Mieterfeste

Mieterfeste, die wir jedes Jahr in wechselnden Quartieren veranstalten, tragen zu guter Nachbarschaft bei:

  • Termine in den Sommermonaten

  • Reichhaltiges Büfett, erfrischende Getränke

  • Glücksrad und reichlich Spielzeug für die kleinen Mieter

  • Engagierte Mitarbeiter und gut gelaunte Gäste

  • Erinnerungsfotos zum kostenlosen Download (das Passwort erhalten Sie auf der Feier)

Mieterfest auch in Ihrem Viertel

Sie wünschen sich auch in Ihrem Quartier ein SWB-Mieterfest? Melden Sie sich einfach bei unserem Quartiersmanagement oder Ihrem Kundenbetreuer – am besten zusammen mit anderen interessierten Mietern.

Kontakt
Moldenhauer, Michael
Quartiersmanagement
Haus des Kunden

Bahnstraße 29

mo, mi 09:00 - 16:00 Uhr
di, do 09:00 - 18:00 Uhr
fr 09:00 - 14:00 Uhr

Feiern Sie selbst!

Wir statten private Mieterfeiern aus

Die SWB unterstützt nachbarschaftliches Miteinander. Und das wortwörtlich: Für Feste, die von Mietern geplant und für Mieter ausgerichtet werden, stellen wir kostenloses Festequipment mit Bierzeltgarnitur und Pavillon zur Verfügung!

Dieses Angebot gilt ausschließlich für Feiern, die als Nachbarschaftsfeste gedacht sind. Es handelt sich hierbei nicht um offizielle Mieterfeste der SWB.

Interesse? Melden Sie sich einfach bei uns!

Kontakt
Fütterer, Lenja
Kommunikation
Verwaltung

Bahnstraße 25

mo - do 09:00 - 15:30 Uhr
fr 09:00 - 12:30 Uhr