Tipps zum Renovieren

Schönheitskur für Ihr Zuhause

Egal ob Sie tapezieren oder streichen wollen – in beiden Fällen gilt: Gute Vorbereitung ist beim Renovieren schon die halbe Miete! Nehmen Sie sich die Zeit, Steckdosen und Lampen abzumontieren, die Fußleisten, Fenster- und Türrahmen ordentlich abzukleben und im ganzen Raum Folie auszulegen. Denn Farbe und Kleister trocknen viel schneller auf glatten Flächen an, als Ihnen lieb ist – und dann dauert das Säubern genauso lange wie das eigentliche Renovieren.

  • 10 Tipps zum Streichen

  • 10 Tipps zum Tapezieren