Mieterportal Quartierspunkt Kontakt Reparaturmeldung News Nachhaltigkeit

WohneNRW-Tag

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr hat in den letzten Jahren mit der Fertigstellung ihrer Neubauprojekte DümpschesKarree, Dümpten 23 sowie im Rahmen der laufenden Neubauprojekte Eichbaumsiedlung-Süd und weiterer Modernisierungsmaßnahmen insgesamt 250 preisgebundene Wohnungen mit Mitteln des Landes NRW geschaffen und wird dies noch tun.

Das Investitionsprogramm des Unternehmens der kommenden Jahre sieht die Errichtung und Modernisierung von insgesamt 447 Wohnungen vor, davon 341 im Rahmen der Förderprogramme des Landes NRW. Geschäftsführer Andreas Timmerkamp betont anlässlich des „WohneNRW-Tages“: „Gespräche mit dem Ministerium, der NRW Bank und der Stadt Mülheim an der Ruhr wurden bereits intensiviert. Wir sind darüber hinaus froh, dass Aufsichtsrat und Gesellschafter der SWB unsere Investitionspolitik voll und ganz unterstützen. Dies ist - gemeinsam mit den Förderrichtlinien des Landes NRW - eine wesentliche Voraussetzung für qualitativ hochwertiges und langfristig bezahlbares Wohnen in unserer Stadt.“