Mein Zuhause 12/2018

6 Die Umbauarbeiten im Haus des Kun- den an der Bahnstraße 29 sind Ende Dezember abgeschlossen. Anschlie- ßend öffnet der komplett neu gestal- tete Front-Service seine Türen. Die Vorteile für Mieterinnen und Mieter: kürzere Wartezeiten und eine Bera- tung in angenehmer Atmosphäre. „In Kürze bieten wir unseren Miete- rinnen und Mietern eine hochwertig gestaltete und ausgestattete Anlauf- stelle“, so Dennis Böttcher, Abteilungs- leiter Vermietung/Kundenbetreuung. „Der nächste Schritt auf dem Weg zur bestmöglichen Betreuung und Bera- tung. Bereits 2017 haben wir mit der ‚mietbar‘ unseren Service für Woh- nungssuchende und Neukunden in al- len Belangen optimiert.“ Freundliches Ambiente, schnellerer Service Abbruch und Umbau im Haus des Kunden haben Mitte September be- gonnen. „Die Bauarbeiten sind rei- bungslos verlaufen“, erklärt Bauleiter Torsten Bettenstedt. „Wir erledigen derzeit die letzten Handgriffe.“ Was Sie nach Fertigstellung erwartet? Ein großzügig gestalteter Eingangsbe- reich mit Empfangstresen, dazu zwei neu angelegte Besprechungsräume, in denen wir Ihre Anliegen bei Bedarf un- gestört bearbeiten können. Der Warte- bereich macht mit Polstermöbeln und Spielecke die Wartezeit schnell ver- gessen – die ohnehin nicht allzu lang ausfallen sollte: Die Ansprechpartner für unsere Mieterinnen und Mieter im Front-Service kümmern sich in der Regel umgehend um Ihre Anliegen. Leider lassen sich Schmutz, Lärm und gewisse Einschränkungen bei einer Umbaumaßnahme nicht immer ver- meiden. Wir danken an dieser Stelle allen Mieterinnen und Mietern, die unser Mieterbüro während der Bau- arbeiten besucht haben, für ihr Ver- ständnis und freuen uns, Sie nun im fertig umgebauten Front-Service im Haus des Kunden begrüßen zu kön- nen! Countdown für schnelleren Service Haus des Kunden: Wiedereröffnung Anfang 2019 Modernisierung Öffnungszeiten montags – donnerstags: 09:00 - 18:00 Uhr freitags: 09:00 - 16:00 Uhr

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=