Mein Zuhause 12/2018

26 Scheck im Schuh Am 6. Dezember dieses Jahres setz- te die SWB die neue Tradition der Nikolausspende fort und spende- te der muTiger-Stiftung und der Kita Naturkrümel je 1.500 €. „Wir wollen Initiativen und Projekte würdigen und fördern, von denen die Men- schen in Mülheim profitieren.“ So er- klärt Unternehmensprecher Andreas Jenk das Vorweihnachtsgeschenk, das beide Einrichtungen gerade in dieser Zeit sehr gut gebrauchen können. muTiger werden Bei professionellen Trainern lernen, bei Bedarf für sich und andere einzutreten, ohne sich in Gefahr zu bringen: Für die- ses Angebot und damit mehr Zivilcoura- ge steht die muTiger-Stiftung. Begründet wurde sie von Sicherheitsexperten, die immer häufiger erleben, dass trotz offen- kundigen Bedarfs niemand Hilfe leistet. Ihrer Erfahrung nach haben die meisten Menschen zu viel Angst, sich falsch zu verhalten und selbst zum Opfer zu wer- den. Hier setzen die kostenlosen Kurse an, Sponsoring Wer sich kürzlich über die Nikolausspende der SWB freute die im Wortsinn muTiger machen. Weite- re Informationen und die nächsten Termi- ne finden Sie unter www.mutiger.de . Gemeinsam spielen, lernen, wachsen So lautet das Motto der Kindertages- stätte Naturkrümel, die in einer Gewer- beeinheit der SWB in der Bachstraße 22 zu Hause ist. In der Einrichtung betreu- en drei qualifizierte Tagesmütter Kinder im Alter von einem bis drei Jahren. Auf dem „Programm“ stehen dabei Selbst- ständigkeit und Sozialkontakte genauso wie Sprachförderung, Rituale und Regeln sowie Kreativität, Natur- und Umwelter- fahrungen. Großer Wert wird auf eine Atmosphäre der Geborgenheit gelegt, um jedem Kind eine gute Entwicklung im eigenen Tempo zu ermöglichen. Mehr zu Zielen, Inhalten und Zeiten verrät das en- gagierte Trio unter ktp-naturkruemel.de . Für Mülheim aktiv werden Sie haben ebenfalls Lust, sich für unse- re Stadt und ihre Bürger einzusetzen? Dann schauen Sie einfach mal beim Mülheimer Centrum für bürgerschaft- liches Engagement vorbei: im Internet unter www.cbe-mh.de . Inklusiv unterwegs Der Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) Mülheim bietet seit 1989 Sport- und Freizeitan- gebote für Menschen mit und ohne Be- SWB als Sponsor auf Vereinsbussen hinderung an. Integration und Inklusion gelingen auf diese Weise spielerisch, ungezwungen und mit jeder Menge Spaß. Gewünscht sind möglichst ge- mischte Teilnehmergruppen – und auch das Angebot des VBGS ist bunt zusammengewürfelt: von Sportange- boten wie Turnen oder Schwimmen bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen und Ausflügen. Für seine kleinen Mitglieder organisiert der Verein einen Fahrdienst, sodass die Kinder für wenig Geld auch ohne die Eltern schnell und sicher von der Haus- tür zur Turnhalle oder ins Schwimm- bad gelangen. Hier kommt die SWB ins Spiel: Seit diesem Sommer sind die eingesetzten Kleinbusse mit unserem Logo unterwegs – und das während der nächsten vier Jahre. In diesem Zeitraum sponsern wir den Verein mit jährlichen Geldbeträgen. Wir freuen uns über die Partnerschaft und hoffen, dass das Engagement des VBGS auch weiterhin gut bei den Mülheimerinnen und Mülheimern „ankommt“. SiemöchtenMitglied werden imVerein für Bewegungsförderung und Gesund- heitssport? Alle Infos zum Angebot, zu Mitgliedsbeiträgen und Ansprech- partnern finden Sie im Internet auf www.vbgs-muelheim.de !

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=