Previous Page  31 / 36 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 31 / 36 Next Page
Page Background

Junge Leser

31

Du findest, Weihnachtskekse ha-

ben nur einen Nachteil: Sie sind zu

schnell weg? Falls sich auch deine

Eltern mit dem Nachschub zu viel

Zeit lassen, nimm die Produktion

selbst in die Hand. Für einen erfolg-

reichen Start sind diese beiden ein-

fachen Rezepte bestens geeignet.

Viel Spaß beim Backen & Naschen!

Walnusstaler

Das brauchst du dafür:

200 g Walnusskerne

200 g Rosinen

2 EL Zucker

2 EL Mehl

2 Eier

So wird’s gemacht:

1. Walnusskerne in einen Gefrier-

beutel füllen und mit Fleisch-

klopfer grob zerkleinern.

2. Die Nusssplitter mit allen anderen

Zutaten in einer Schüssel gut ver-

rühren.

3. Backpapier auf ein Backblech

legen.

4. Mit einem Esslöffel kleine Teig-

häufchen aufs Backpapier setzen –

1 Esslöffel = 1 Taler.

5. Bei 170° etwa 13 Minuten auf der mitt-

leren Schiene backen.

6. Aus dem Ofen holen und auskühlen

lassen.

Butterplätzchen

Das brauchst du dafür:

150 g Mehl

1 Messerspitze Backpulver

50 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

100 g Butter (kalt)

Für die Deko: z. B. Zuckerguss

So wird’s gemacht:

1. Mehl und Backpulver mischen, auf

eine Arbeitsplatte geben.

2. Butter in kleine Würfel teilen.

3. Puderzucker, Vanillezucker und Butter-

würfel mit MehlBackpulver-Mischung

verkneten.

4. Teig eine halbe Stunde in den Kühl-

schrank stellen.

5. Backpapier auf ein Backblech legen.

6. Backofen auf 180° vorheizen.

7. Teig ausrollen (ungefähr 0,5 cm dick),

Plätzchen ausstechen und auf Back-

blech legen.

8. Plätzchen etwa 12 Minuten goldbraun

backen.

9. Aus dem Ofen holen und auf Wunsch

z. B. mit Zuckerguss verzieren.

Guten

Appetit!

Auf den Keks gekommen?

Weihnachtsbackrezept für Selbermacher

Wo, wie & wann?

Kontakt

Synagogenplatz 3

Telefon 455-4141

Stadtbibliothek@muelheim

-ruhr.de

www.muelheim-ruhr.de/cm

s/stadtbibliothek.html

Öffnungszeiten

Mo.–Fr. 10:00–18:30 Uhr | Sa. 10:00–14:00 Uhr

Zweigstellen

Dümpten:

Boverstraße 150 |

Heißen:

Kleiststraße 50

Speldorf:

Frühlingstraße 35 |

Styrum:

Willy-Brandt-Platz 2

Achtung:

Alle Zweigstellen haben eigene Öffnungszeiten,

die ihr auf der Website nachschauen könnt!

Am „Youngsters Meeting Point“ im Erdge-

schoss der StaBib sind alle Jugendlichen

von 13 bis 19 Jahren richtig. Denn hier

sind nur Medien zusammengestellt, die

euch interessieren könnten. Anfassen und

Stöbern erwünscht! In eurem Reich könnt

ihr jedes Buch anlesen, in aktuellen Zeit-

schriften blättern und nebenbei checken,

ob’s neue Hörbücher oder Filme gibt.

Außer der Reihe – Onleihe

Manchmal will man einfach nicht runter

vom Sofa. Oder man hat die Öffnungs-

zeiten verpasst. Oder möchte sowieso am

liebsten digital lesen und hören. Für diese

Fälle bietet euch die StaBib die sog. On-

leihe an – den Datendownload rund um

die Uhr! Mit großer Auswahl in den Be-

reichen eBook und eAudio. Einfach den

gewünschten Titel auswählen, Ausleihzeit

angeben, anmelden, herunterladen und

eintauchen. Alle wichtigen Infos rund um

die Onleihe findet ihr übrigens auch auf

dem Youtube-Channel der Stadtbiblio-

thek Mülheim an der Ruhr.

Auch das noch: Indoor-Cache

Ja, ihr habt richtig gelesen. Die

Mülheimer StaBib hat sogar einen

eigenen Indoor-Cache zu bieten!

Wer sich daran versuchen möchte,

findet alle wichtigen Informationen

dazu unter „Bibliothek A–Z“, Stichwort

„Geocache“.