Previous Page  8 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 32 Next Page
Page Background

Gewerbemieter

8

Aus Leidenschaft für gutes Essen

„Ein guter Burger ist viel mehr als ein

geometrisch perfekt in Form gepress-

tes Fleischpatty gefangen zwischen

zwei Hälften aus Zuckerbrot!“ So

steht es auf der Homepage und

zusätzlich an der Eingangstür des im

August eröffneten Burger-Restaurants

„The Burger Club“ im SWB-Gebäude

an der Friedrich-Ebert-Straße 70-72.

Und tatsächlich: Schon das bloße Stu-

dium der Menükarte lässt jedem

Burgerfreund das Wasser buchstäblich

sturzbachartig im Munde zusammen-

laufen. Auffällig häufig wird die Vokabel

„hausgemacht“ verwendet. Soll heißen:

„Frische, regionale Lebensmittel,

gesund und schonend zubereitet -

das macht unsere Küche aus“, er-

klären Bahadir Erkek und Ali Zabad,

die das neue Restaurant gemeinsam

betreiben. „Dazu eine gute Portion

Leidenschaft und die eigene Freude

an gutem Essen.“ Unsere Meinung:

Wirklich gute Gründe, dem neuen

Burger-Restaurant einen Besuch ab-

zustatten!

Sie haben am 13. August eröffnet.

Was hat Sie dazu bewogen, Ihr Restau-

rant gerade hier an der Friedrich-Ebert-

Straße zu eröffnen? Und wie haben Sie

diese Räume gefunden?

Eigentlich durch unsere Freunde, die

hier in der Nachbarschaft Bars betreiben.

Eine Speise-Gastronomie fehlte allerdings

noch. Gemeinsam möchten wir an die

Glanzzeiten dieser ehemals ja sehr popu-

lären Gastromeile hier an der Friedrich-

Ebert-Straße anknüpfen und mit unserem

Konzept frischen Wind in die Erreichung

Bahadir Erkek und Ali Zabad beleben mit handgemachten

Burgern traditionelle Ausgehmeile an der Friedrich-

Ebert-Straße