Mein Zuhause 07/2018

15 Quartiersentwicklung die „Herzens-Sprechstunde“ als regelmä- ßiger nachbarschaftlicher Austausch bei Kaffee und Kuchen. Aussichtspunkt Der Anfang ist gemacht. Jetzt kommt es auch auf Sie als SWB-Mieter vor Ort an. „Eine Begegnungsstätte wird nur dann angenommen, wenn ihre Angebote wirk- lich zum Bedarf vor Ort passen.“ Deshalb wünschen sich Anna Schewerda und Mi- chael Moldenhauer möglichst viele Mit- denker und Mitmacher aus demQuartier. Ob Eltern-Kind-Café, Seniorentreff oder interkultureller Austausch: Sie sind herz- lich eingeladen, Ihre Vorschläge an die Frau und den Mann zu bringen, die sich dann – gerne mit Ihnen gemeinsam – um Umsetzung und Vernetzung kümmern. Über Erfahrungen und Ergebnisse Ihrer gemeinschaftlichen Entwicklungsarbeit in Mülheim-Heißen werden wir in diesem Magazin natürlich ausführlich berichten. Berührungspunkte Einen Ansprechpartner treffen Sie im Quartierspunkt ° an der Kleiststraße 20 zu folgenden Zeiten an: • Di. 13:30–16:00 Uhr • Do. 10:00 und 14:00 Uhr • oder nach Vereinbarung Eine Ausweitung der Öffnungszeiten wird derzeit abgestimmt. Darüber hinaus kön- nen Sie sich mit Fragen, Ideen und Anre- gungen auch telefonisch oder per E-Mail zu Wort melden: • Anna Schewerda: Tel. 0208/455-5909, anna.schewerda@quartierspunkt.de • Michael Moldenhauer: Tel. 0208/45002-173, michael.moldenhauer@quartierspunkt.de Erste „Kostproben“ aus dem Programm Auch wenn es gerade erst losgeht – ein paar Angebote stehen jetzt schon fest: • „Bewegt älter werden in NRW!“ – Beratungsstunde des Mülheimer Sport- bund e.V. über- Sportangebote für Senioren Termine 2018: 26. Juli, 30. August, 27. September, 25. Oktober, 29. November, 13. Dezember, jeweils 14:00 bis 16:00 Uhr • Weitere Termine, Angebote und Aktionen wie zum Beispiel Stadtteilspaziergang, Nachbarschaftstreffs und Ausflüge können Sie dem Programm unter https://www.swb-mh.de/de/Kunden-Service/quartierspunkt.htm und den Aushängen vor Ort entnehmen. Eine eigene Website ist in Vorbereitung; ab wann Sie den Quartierspunkt ° auch online erreichen, können wir Ihnen sicherlich in der nächsten Ausgabe verraten.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=