Previous Page  9 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 32 Next Page
Page Background

Quartiersentwicklung

chen 4-Zimmer-Wohnung. Mit dem Bau

der Eigenheime soll die Verweildauer

sowie die Identifikation mit dem Quar-

tier nachhaltig gesteigert werden. Dem

sozialen Miteinander möchten wir unter

anderem durch die Schaffung attrakti-

ver Außenanlagen Raum geben. Zudem

wird die bisherige Altentagesstätte des

„Seniorenclub Dümpten“ als Quar-

tierstreff ebenfalls neu erstellt und dient

damit auch weiterhin allen Mietern als

Anlauf- und Begegnungsstätte.

Hoch hinaus in Heißen

Auch in der Eichbaumsiedlung in Hei-

ßen mit ihren rund 500 Wohneinheiten

wollen wir mittel- bis langfristig einen

bedarfsgerechten Wohnungsmix für

alle Altersgruppen und Lebenssituatio-

nen anbieten. Unser drittes Projekt zur

ganzheitlichen

Quartiersentwicklung

ist das mit Abstand größte: Im Rahmen

einer integrierten Quartiersentwicklung

wollen wir rd. 500 Wohnungen zukunfts-

fähig gestalten. Um das Gebiet an der

Filchnerstraße, Gneisenaustraße und

Velauer Straße möglichst bedarfsge-

recht zu entwickeln, beteiligt sich die

SWB am „Audit Generationengerech-

tes Wohnen im Quartier“: eine Initiative

des Vereins Familiengerechte Kommu-

ne, bei der sich seit 2016 interessierte

Bewohner, die Kommune sowie lokale

Akteure einbringen, um Bedarfe sowie

geeignete Ziele und Maßnahmen zu

ermitteln. Auf dieser Basis werden wir

in den nächsten Jahren die generatio-

nengerechte Entwicklung des Quartiers

angehen.

9

Maßnahmen für ein starkes Quartier

Wie die Quartiersentwicklung genau

aussehen wird, ist derzeit noch nicht

bestimmt. Aber eines gilt ganz sicher:

Sobald die Pläne konkreter werden,

sprechen wir die jeweiligen Mieter im

Vorfeld an. Bis es an die konkrete Um-

setzung geht, wird es allerdings noch et-

was dauern. Allein die bautechnischen

Maßnahmen werden aller Voraussicht

nach acht Jahre in Anspruch nehmen.

Wir sind jedoch guter Dinge, in Heißen

einen für alle Seiten gewinnbringenden

Prozess angestoßen zu haben.