Previous Page  7 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 32 Next Page
Page Background

Derzeit macht die SWB zwei Standor-

te im Mülheimer Norden zukunftsfä-

hig. Während wir an der Aktienstraße

seit Juni dieses Jahres 40 Wohnungen

energetisch modernisieren, ging unsere

mehrjährige Umbaumaßnahme an der

Frintroper Straße bereits im April in ihre

letzte Phase. Geplante Fertigstellung für

beide Projekte ist der November 2017.

Neuer Wohnungsmix und

Neubaustandard

An der Frintroper Straße 1–7 werden die

Wohnhäuser seit 2012 eins nach dem

anderen aus- und umgebaut. Nach ihrer

Fertigstellung verfügen die 7 Gebäude

über insgesamt 46 zeitgemäßeWohnun-

gen – u.a. auch über familienfreundliche

Maisonettewohnungen mit 4 Zimmern.

Diese entstehen durch die Zusammenle-

gung von Wohnungen, weshalb sich die

Zahl von ursprünglich 56 Wohnungen

auf 46 reduziert. Das Großprojekt ist im

April 2017 in seine letzte Phase gestartet:

Durch die bauliche Umgestaltung der zu

Beginn des Jahres freigezogenen Objek-

te in 2 Wohngebäuden mit 4 Hausein-

gängen werden aus vormals 16 Wohn-

einheiten 14 neue Wohnungen.

Im Zuge dieser letzten Modernisie-

rungsphase, die rund 1,4 Mio. € kostet,

erreichen wir für unsere Wohnungen in

puncto Energieeffizienz, Technik und

Komfort Neubaustandard. Neben der

Änderung der Grundrisse sowie der Zu-

sammenlegung von Wohneinheiten zu

Maisonette-Wohnungen erneuern wir

die Ver- und Entsorgungsleitungen und

verbauen gartenseitig bodentiefe Fens-

ter. Die Wohnungen in den Erdgeschos-

sen gestalten wir seniorengerecht im

barrierereduzierten SWB-Standard. Zu-

dem dürfen sich die zukünftigen Mieter

über Balkone und Terrassen freuen, die

wir neu anbauen bzw. anlegen.

Energetische Sanierung an

der Aktienstraße

Die 40 Wohnungen und die Sparkassen-

filiale in dem 5-geschossigen Gebäude

an der Aktienstraße 200–204 werden

zwischen Juni und November 2017 ener-

getisch modernisiert. Die alten Nacht-

speicherheizungen ersetzen wir durch

eine klimafreundliche Versorgung mit

medl-Fernwärme. Zudem tauschen wir

alle Fenster aus, die vor 2000 eingebaut

wurden. Hauseingangs- und Wohnungs-

türen werden erneuert und die Lauben-

gänge überarbeitet. Die Kosten für die

Arbeiten betragen rund 1,2 Mio. €.

Die SWB hat ihre Mieterinnen und Mie-

ter im Vorfeld der Modernisierungen an-

geschrieben und über die Maßnahmen

sowie die geplante Dauer informiert. Wir

wissen, dass sich Lärm und Schmutz bei

solchen Arbeiten leider nicht immer ver-

meiden lassen. Daher danken wir an die-

ser Stelle allen Mietern herzlich für ihre

Geduld und ihr Verständnis.

Modernisierungsarbeiten

in Dümpten laufen

Modernisierung

7