Previous Page  29 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 29 / 32 Next Page
Page Background

29

Weiße Nächte:

SWB sponsert Kultur

für jedermann und draußen

Ein lauer Sommerabend und ein anre-

gendes Theaterstück - das klingt nach

einem gelungenen Abend. Doch sind

es nicht nur die perfekten Sommer-

abende, die hunderte von Besuchern

in den Raffelbergpark ziehen. Auch bei

strömendem Regen und donnerndem

Gewitter harrten die Menschen bereits

unter freiem Himmel aus, um Roberto

Ciullis Ensemble Theater spielen zu

sehen. Die Weißen Nächte des Theaters

an der Ruhr sind alle Jahre wieder ein

Highlight des Mülheimer Kulturkalen-

ders, das Stücke aus dem Repertoire

der Speldorfer ohne Eintritt und drau-

ßen auf die Bühne bringt. In diesem

Jahr finden sie vom 9. bis 13. Juli im

Raffelbergpark hinter dem Theater an

der Akazienallee 61 statt.

Roberto Ciulli nannte die Weißen

Nächte einmal sein „Geschenk an die

Mülheimer Bürger“. Ihnen will er die

Möglichkeit geben, Kultur in beson-

derem Rahmen zu erleben. Umsetzen

kann er dieses Geschenk auch dank der

Unterstützung der SWB, die das kosten-

freie Theaterfestival bereits seit vielen

Jahren sponsert. „Die Weißen Nächte

sind ein besonderes Theaterangebot,

das jeden einlädt, Kultur zu erleben”,

sagt Christina Heine, Referentin Marke-

ting bei SWB. „An diesem einzigartigen

Geschenk für die Mülheimer beteiligen

wir uns ausgesprochen gerne.”

Unternehmen

großen Erfolg hat, überrascht Christina

Heine aber nicht. Die SWB-Sprecherin,

die für das Marketing und die Öffent-

lichkeitsarbeit verantwortlich ist und

die gebürtige Amerikanerin – auf Emp-

fehlung der für SWB tätigen Agentur

Q:marketing – erstmals 2008 für die

Geschäftsberichte engagierte, hat

Sydneys Natürlichkeit vor der Kamera,

die sich später auch auf den Fotos

sehen lässt, erlebt: „Man muss sie ein-

fach nur machen lassen – und am Ende

sitzt wirklich jede Aufnahme.”