Previous Page  24 / 28 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 24 / 28 Next Page
Page Background

24

Mit vielen Gewürzen und

viel Liebe gekocht

Echtes thailändisches Essen ist nichts für

Weicheier. Das zeigt die Chili-Schoten-Ska-

la auf der Speisekarte von Mülheims einzi-

gem thailändischen Restaurant, Arun Thai.

Die reicht von einer roten Schote („etwas

scharf“) bis zu vier („sehr scharf"). Und

auch Suphawadi Phutphong vom Arun-

Team nennt die Schärfe als wichtigstes

Erkennungsmerkmal für authentische

Thai-Küche, betont aber gleich: „Wir

kochen natürlich europäisch.“ Soll heißen:

In dem Restaurant im SWB-Gebäude an

der Aktienstraße 26 bricht niemand beim

Essen der Schweiß aus – wenn er es nicht

möchte. Grundsätzlich aber gilt, sagt Su-

phawadi Phutphon, „wir kochen mit vielen

Gewürzen und mit viel Liebe“.

Sie hatten vorher einen thailändischen

Imbiss in Heißen. Wie kommt es, dass sie

nun ein Restaurant eröffnet haben?

Suphawadi Phutphon:

Wir waren zehn

Jahre lang in Heißen an der Heinrich-

Lemberg-Straße ansässig und wollten uns

gerne vergrößern. Jetzt haben wir ein Res-

taurant mit 80 Plätzen. Wir konnten einige

unserer Stammkunden mitnehmen, aber

wir haben auch bereits neue gewonnen.

Wie haben Sie diese Räume gefunden?

Die Chefin kannte das Lokal und wusste,

wie es drinnen aussieht. Zuerst haben wir

uns im Internet informiert und uns dann

direkt an die SWB gewendet, um einen

Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Unser Imbiss in Heißen befand sich auch

in einem SWB-Gebäude, und da waren

wir immer sehr zufrieden. Und wenn man

einen netten Vermieter hat, bleibt man

gerne bei ihm.

Ihr Restaurant ist wunderbar und auf-

wendig einrichtet. Das hat Sie sicherlich

viel Zeit und Mühe gekostet?

Ja, wir haben vier Monate lang umgestal-

tet und dekoriert. In den Räumen befand

sich vorher ein rustikaleres Restaurant und

es gab hier eine große Theke und einen

Brunnen. Beides hat SWB für uns ent-

fernt und auch die Lüftung in der Küche

erneuert. Es ist uns sehr wichtig, dass

das Restaurant etwas Besonderes ist und

die thailändische Kultur widerspiegelt.

Deshalb haben wir Verzierungen in Thai-

land gekauft und selbst Holz an die Wand

angebracht.

Gibt es eine besondere Spezialität Ihres

Hauses?

Die Gäste fragen mich oft, was denn

besonders gut schmeckt und dann sage

ich immer: alles. Es kommt eben auf den

Geschmack an. Der eine mag gerne Kokos,

der andere süß-sauer, der nächste scharf.

Wir bieten nur thailändische Gerichte an,

aber da findet jeder etwas.

Was bedeutet der Name Arun Thai?

Arun heißt zugleich Sonnenaufgang und

Sonnenuntergang. Außerdem ist das der

Name eines Tempels in Thailand. Wir

dachten, das sei ein gutes Omen. Denn

die Sonne geht auf und wieder unter und

wieder auf. Sie bleibt – so wie hoffentlich

unser Restaurant.

Arun Thai Restaurant

Aktienstraße 26

45473 Mülheim an der Ruhr

Tel. 88 35 75 12

www.arun-thai-aroy-dee.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:

12:00-15:00 Uhr, 18:00-22:30 Uhr

Freitag: 12:00-15:00 Uhr,

18:00-23:30 Uhr

Samstag: 17:30-23:30 Uhr

Sonn- und Feiertag:

12:00-15:00 Uhr, 17:30-22:30 Uhr

Lieferservice:

Montag bis Donnerstag:

12:00-15:00 Uhr, 18:00-21:00 Uhr

Gewerbemieter

Arun Thai passt die authentische, thailändische Küche

dem europäischen Gaumen an